Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressespiegel

15.03.2019

junge Welt: Bündnis Reichtum umverteilen zieht kritische Bilanz

Vertreter des Deutschen Mieterbundes forderten eine neue Wohnungs- und Mietenpolitik im Interesse der Mieterinnen und Mieter und nicht der Finanzinvestoren und Vermieter. Anstatt mit dem unsinnigen Baukindergeld Milliarden Euro...

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, Umfeldthemen, Wohnungspolitik, WWW
15.03.2019

Augsburger Allgemeine: Deutscher Mieterbund schlägt Kompromiss im Grundsteuer-Streit vor

Der Direktor des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, verfolgt die Debatte kritisch. „Bei jedem Modell steckt der Teufel im Detail“, sagt er. Deshalb sei für ihn die entscheidende Frage bei der Reform, ob die Grundsteuer...

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, Wohnungspolitik, WWW
14.03.2019

Business-Insider: Was nach einem Jahr Groko aus den Versprechen der Regierung geworden ist

Auch Lukas Siebenkotten, Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes, sieht keine wesentlichen Verbesserungen beim Wohnungsbau. „Das Ziel von 1,5 Millionen neuer Wohnungen ist schon jetzt nicht mehr erreichbar“, sagt er im Gespräch...

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, Wohnungspolitik, WWW
14.03.2019

ZDF heute: Reform der Grundsteuer - Mieterbund warnt vor Mieterhöhung

Der Deutsche Mieterbund hat bei der Reform der Grundsteuer vor Mieterhöhungen durch die Hintertür gewarnt. Verbandsdirektor Lukas Siebenkotten stellte sich außerdem hinter Pläne der SPD, die Umlage der Gewerbesteuer auf die...

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, Wohnungspolitik, WWW
14.03.2019

Spiegel: Mieterbund warnt vor Mieterhöhungen

"Die entscheidende Frage bei der Reform der Grundsteuer ist die, ob sie weiter umgelegt werden kann. Ich hoffe dazu auf ein Umdenken vor allem bei Unionspolitikern aus Metropolregionen", sagte Verbandsdirektor Lukas Siebenkotten....

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, Wohnungspolitik, WWW
14.03.2019

Zeit: Mieterbund warnt bei Grundsteuerreform vor höheren Mieten

Der Deutsche Mieterbund befürchtet bei einer Reform der Grundsteuer Mieterhöhungen. Verbandsdirektor Lukas Siebenkotten stellte sich daher hinter Pläne der SPD, die Umlage der Gewerbesteuer auf die Mietnebenkosten zu untersagen.

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, Wohnungspolitik, WWW
14.03.2019

Handelsblatt: Mieterbund warnt bei Reform der Grundsteuer vor Mieterhöhungen

Der Mieterbund werde in Kürze eine Unterschriftenaktion starten, damit die Grundsteuer nicht mehr über die Betriebskosten umgelegt werden kann, sagte Siebenkotten. "Die Nebenkosten machen mittlerweile bis zur Hälfte der...

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, WWW
12.03.2019

Wirtschaftswoche: Was das Bestellerprinzip bei Immobilienkäufen bewirken könnte

In der Vergangenheit hätten Mieter keine Möglichkeit gehabt, über die Höhe der Maklerprovision zu verhandeln, sagt Ulrich Ropertz, Geschäftsführer des Deutschen Mieterbunds: „Wenn er die angebotene Mietwohnung anmieten wollte,...

Kategorie(n): DMB Politik & Recht, Wohnungspolitik, WWW